www.tageskinder.at
   

 

Pädagogisches Konzept

Ich biete Ihrem Kind eine vertrauensvolle Atmosphäre, sowie einen familiären Rahmen, in dem es sich optimal entwickeln kann.
Eine bedürfnisorientierte Betreuung ist mir besonders wichtig, was zum Beispiel sowohl Schlaf- und Ernährungsgewohnheiten, als auch das individuelle Temperament Ihres Kindes betrifft.
Meine eigenen Kinder wachsen mit dem demokratischen Erziehungsstil auf, was "Freiheit innerhalb festgesetzter Grenzen" bedeutet und so will ich das auch meinen Tageskindern vorleben.

Meinen Tageskindern biete ich vielfältige Angebote.
Es gibt ganz bewusst viele Möglichkeiten zum freien Spiel, sowohl drinnen als auch draussen, da das meiner Meinung nach in der heutigen Zeit und dem oft vollgefüllten Alltag oftmals zu kurz kommt. Es gibt aber auch angeleitete Einheiten, in denen wir gemeinsam malen, Bücher lesen und anschauen (Kinderliteratur ist eine meiner grossen Leidenschaften!), die Jahreszeiten, Farben, Buchstaben und Zahlen kennenlernen. Der Jahreskreis und damit verbundene Einheiten wie Monate, Wochentage, oder Stunden bieten auch den Kleinsten schon eine wichtige Orientierungshilfe, daher ist das bei uns immer wieder ein Thema. Der tägliche Morgenkreis bietet für all das, aber auch für Lieder, Fingerspiele und musikalische Erziehung einen wunderbaren Rahmen.
Besonders wichtig ist mir auch der Kontakt zur Natur, wir sind daher fast täglich draussen unterwegs! Viele Spielplätze in Gehweite, als auch die nahegelegene Donauinsel und der Marchfeldkanal bringen tolle Abwechslung und viele Möglichkeiten zur freien Bewegung und für Naturerfahrungen.
Trotz dieser engagierten Pläne möchte ich meinen Tageskindern in der Eingewöhnungszeit die Zeit geben die sie brauchen, um mich kennenzulernen, sich an die neue Situation zu gewöhnen und vor allem um mit den anderen Kindern zu einer Gruppe zusammen zu finden.
Wir werden also ganz entspannt in die Betreuung starten!